NEWS

Rockin' All Over The World ...

… diesem Motto bleiben wir auch in der derzeitigen Zwangspause treu. Selbst wenn der reguläre Orchesterbetrieb gerade ruht, hält uns das nicht vom gemeinsamen Musizieren ab. Not macht halt erfinderisch! 

Wir schicken Euch musikalische Grüße aus unserem „Homeoffice“ und wünschen viel Spaß beim Anschauen – beim Aufnehmen hatten wir jedenfalls eine Menge davon.

Bleibt gesund und rockt mit uns um die Welt, eure ClassicRockAccordions

Radio on! - Review

„All you hear is Radio Ga Ga….“, dieser Text aus dem gleichnamigen Titel „Radio Ga Ga“ von Queen eröffnete am 15.12.2019 unser diesjähriges Jahresabschlusskonzert in der „Frischen Priesse“. Wie unser Motto „Radio on!“ vermuten ließ, gab es an diesem Abend eine bunte Mischung der verschiedensten Genre zu hören.
Angesagt wurden die Titel jeweils von Bandmitgliedern, ganz im Stil einer Radiomoderation. Da durften wir hineinhören in das ClassicRadio oder den Rocksender CRA Rock. Aber auch Sport, Wetter und Verkehr schafften es in die Sendezeit.

Musikalisch begegneten wir unter anderem Abba mit 4 ihrer bekanntesten Hits, Queen mit „Don’t stop me now“, Sailor mit „Girls, Girls, Girls“, den Blues Brothers ebenfalls mit einem Medley und vielen mehr. Besonderer Dank gilt auch dieses Jahr wieder Maria Kisovska-Löster, die uns solistisch beim Stück „Csárdás“ und natürlich auch bei allen anderen Titeln unterstützte.

Und so geht wieder ein Jahr zu Ende. Wir schauen voraus ins Jahr 2020 und freuen uns auf neue Herausforderungen, wie z.B. eine Orchesterreise nach Bulgarien.

Doch zunächst wünschen wir allen noch ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2020.

Fotoshooting mit neuen Bandshirts

Am 13.10.2019 durften wir nach einer erfolgreichen Orchesterprobe noch länger bleiben, da wir besonderen Besuch erwarteten: Silke Wild vom Fotostudio Wild beehrte uns zusammen mit ihrer Kamera, um unser lange überfälliges neues Orchesterfoto abzulichten. Wir waren dementsprechend gespannt und konnten unsere Bandshirts nach den Frankenberg-Auftritten ein weiteres Mal ihrer Bestimmung zuführen.

Mit Witz, geschultem Auge und nur ganz wenig Chaos wurde dann die Seele der Band in mehreren Aufnahmen eingefangen.

Unser Dank gilt daher Silkes Geduld und Sorgfalt. Viel Dank geht auch an die Kulturwarenfabrik Leipzig, die unserem Fotoshooting ihre Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt hat.

Das Ergebnis des Shootings präsentieren wir dann in Kürze. Sie dürfen gespannt sein. 📸

Radio on!

Derzeit wird fleißig geprobt und so langsam mischen sich die Weihnachtslieder in unseren Probenalltag. Das Jahr neigt sich dem Ende und wir sind voller Vorfreude, denn es ist wieder einmal soweit – die ClassicRockAccordions laden ein!

Am Sonntag, den 15.12.2019 um 16 Uhr kommt es zu einem Hörerlebnis der besonderen Art. Denn beim diesjährigen Jahresabschlusskonzert in der Frischen Priesse Leutzsch heißt es: Radio on! Was das genau heißt? Nun ganz klar – Radio an und der bunten Mischung bekannter Radioklassiker lauschen. Dabei werden rockige Ohrwürmer und Rhythmus in gewohnter Manier mit eigener Würze bis hin zu besinnlichen Weihnachtsmelodien sein. Kurzum: Das sollten Sie nicht verpassen!

Die Eintrittskarten sind ab sofort über die Musiker oder am 15.12.2019 an der Abendkasse erhältlich. Der Preis beträgt 12 €, ermäßigt 9 € (Kinder 6-16 Jahre, Studenten, Schüler).

Stimmen wir uns gemeinsam auf die Jahreszeit ein – Wir machen das Radio an und freuen uns auf Sie!

Die ClassicRockAccordions in Concert

Am 3. Oktober spielen wir ab 15 Uhr in der Kleingartengaststätte „Frische Priesse“, Einlass ist ab 14 Uhr.

Dort können Sie unserem vielseitigen Repertoire lauschen – von Klassik bis Rock ist alles dabei. Wir freuen uns schon auf Ihr Kommen und hoffen, einen musikalischen Nachmittag mit Ihnen verbringen zu können.

Der Eintritt beträgt 5,- €

Rückblick auf's Ærø Harmonikafestival 2019

Am 23.05.2019 um 5:00 Uhr starteten 25 Musiker und Begleiter auf eine Reise in den Norden. Von Leipzig nach Fynshav, dann mit der Fähre nach Søby. Ziel unserer Reise war das Harmonikafestival auf der Insel Ærø. Das Festival in Marstal fand dieses Jahr zum 26. Mal statt. Jedes Jahr wird die kleine Hafenstadt zum Mittelpunkt von Akkordeonspielern und Liebhabern der Akkordeonmusik aus der ganze Welt. Solisten und Gruppen haben die Gelegenheit im Segelclub oder Festzelt vor vielen begeisterten Zuhörern zu musizieren.

Auch wir haben uns ins Getümmel gestürzt. Sowohl am Freitag, als auch am Samstag haben wir jeweils eine halbe Stunde im Festzelt gespielt. Mit unserem Programm aus Rock und Pop haben wir die Dänen begeistert. Deshalb haben wir kurzfristig noch 2 zusätzliche Auftritte organisiert – im Bootshaus und in der Fußgängerzone.

Begleitet und unterstützt hat uns bei all unseren Konzerten Maria Kisovska-Löster. Die Ausnahmekünstlerin mit bulgarischen Wurzeln hatte selbst 2 Auftritte, bei denen ihre Finger nur so über die Tasten flogen.

Als ClassicRockAccordions war dies unsere erste Teilnahme am Festival, aber wir sind sicher, dass noch zahlreiche weitere folgen werden.

Vorbereitung auf das Jahreskonzert am 16.12.2018

Wenn die Tage kürzer werden und in den Supermarktregalen erste Lebkuchen auftauchen, dann geht es allmählich auf Weihnachten zu. Und am Ende eines jeden Jahres lässt man nochmal Revue passieren, was das alte Jahr alles geboten hat.

Natürlich machen wir das nicht anders. Und so werden an den Wochenenden schon fleißig Weihnachtslieder geprobt und neue Stücke einstudiert. Denn auch wir lassen unser erstes Jahr mit einem Jahresabschlusskonzert ausklingen.

Am 16.12.2018. ertönen in der „Frischen Priesse“ in Leipzig weihnachtliche Klänge. Aber wir wären nicht die ClassicRockAccordions, wenn nicht auch der ein oder andere rockige Titel gespielt werden würde.

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen die Weihnachtszeit einzuläuten und was verbindet uns da mehr, als die Liebe zur Musik.

In diesem Sinne laden wir Sie herzlich ein, diesen musikalischen Abend mit uns zu verbringen. 

4. Notenspurnacht der Hausmusik

Wir waren dabei – 4. Notenspurnacht der Hausmusik – Musik in besonderer Atmosphäre

Sich an einem Abend bei gemütlicher Stimmung zusammensetzen und musizieren? Das kennen viele, wenn überhaupt, nur aus der Weihnachtszeit.

Dem besonderen Charme des Musizierens kann man in Leipzig am 24.11.2018 erliegen. Unter dem Motto „Musik wohnt unter uns und verbindet uns, indem wir sie miteinander teilen“ findet bereits zum vierten Mal in Folge die Nacht der Hausmusik statt.

An über 50 Standorten in der gesamten Stadt Leipzig verteilt beginnen 19:00 Uhr Konzerte, die durch ihren kleinen Rahmen ein gemütliches Flair aufweisen werden. Zahlreiche Musizierfreudige ermöglichen diesen ganz besonderen Abend und zeigen ihrem Publikum dabei ihr Können.

Die ClassicRockAccordions gestalten dieses Jahr das Konzert zusammen mit der RSG-Band und freuen sich an dieser besonderen Veranstaltung beteiligt zu sein.

Nicht nur das facettenreiche Repertoire, sondern auch die unterschiedliche Interpretation durch beide Ensembles laden das Publikum zum Genießen ein. In rustikaler Umgebung erwartet Sie eine Mischung der verschiedensten Genres. Rock & Pop, aber auch Classic und Soul werden an diesem Abend erklingen. Lassen Sie sich entführen in die Welt der Musik und Sie werden überrascht sein, wie altbekannte Titel in neuem Gewand klingen können.

Ein kleiner Verweis noch auf die besondere Location des Abends: Der Duft von frisch gesägtem Holz, warmes Kerzenlicht und eine gemütliche Atmosphäre – das erwartet Sie am 24.11.2018, ab 19:00 Uhr zur  4. Notenspurnacht der Hausmusik. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung jedoch unbedingt erforderlich.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Notenspur Leipzig.

Auftritt beim Sommerfest der Stubenhocker

Schon kurz nach unserer Gründung wurden wir gefragt, ob wir nicht Lust hätten, beim Sommerfest der Stubenhocker Produktionen e.V. das Crowdfunding ihres Kinderbuches „Mikas Reise in den Traumwald“ zu unterstützen.

Ohne viel Zögern sagten wir zu.

Im Biergarten des Felsenkellers Leipzig konnten wir unseren ganzen Elan vor williges, großes und kleines Publikum bringen und diesem mit unserem Rock auch richtig einheizen.

Das hat ordentlich Spaß gemacht und gebracht – es wurde getanzt, mitgesungen und gefeiert.

Für Interessierte: Das Crowdfunding war ein voller Erfolg. Mehr Informationen finden Sie auf www.stubenhocker-produktionen.de!